Blog

Symbolfoto zum Artikel: Fleisch Fond selber machen - ein Aufwand, der sich lohnt

Fleisch Fond selber machen - ein Aufwand, der sich lohnt

Ein Fond ist die Grundlage für viele andere Gerichte. Seine Qualität ist deshalb mitentscheidend dafür, wie gut ein Rezept gelingt, bei dem ein Fond erforderlich ist. Du kannst ihn aus Fleisch herstellen, aber auch aus Fisch oder Gemüse. Fonds gibt es auch in jedem besser sortierten Lebensmittelgeschäft zu kaufen, allerdings sind die guten in der Regel sehr teuer bzw. die günstigen geschmacklich nicht unbedingt überzeugend.

Wir möchten dir an dieser Stelle zeigen, wie du einen Fleisch Fond selber machen kannst. Die Zutaten sind preiswert zu haben, und die Zubereitung verlangt von dir kein Kochdiplom. Allerdings musst du dir etwas Zeit nehmen. Doch die Mühe lohnt sich, denn ist der Fond erstmal fertig, kannst du ihn für zahlreiche Gerichte verwenden.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Fisch selber räuchern - so gelingt es in Eigenregie!

Fisch selber räuchern - so gelingt es in Eigenregie!

Frisch geräucherter Fisch, beispielsweise eine Forelle oder ein Karpfen, ist für viele Menschen eine Delikatesse, auf die sie nur ungern verzichten möchten. Die meisten Konsumenten kaufen ihren Räucherfisch beim Händler. Es ist aber auch keine Zauberei, zu Hause Fisch zu räuchern. Wenn du dich dafür interessierst, kannst du mit etwas Geschick, ein paar Investitionen in Zubehör und idealerweise in einen Räucherofen die ersten Schritte unternehmen.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Preisvergleich: Supermarkt vs. nahgenuss

Preisvergleich: Supermarkt vs. nahgenuss

Mittlerweile ist vielen Konsumentinnen und Konsumenten bewusst, dass Billig-Fleisch nur zum Leidwesen der Tiere, der Umwelt und der Menschen dahinter möglich ist.

Die Tiere leben meist auf viel zu engem Raum auf kalten Betonböden und haben keinen Zugang ins Freie. Das eiweißreiche Futter für das schnelle Wachstum kommt oft aus Übersee, wo riesige Waldflächen dafür gerodet werden. Und die großen Handelskonzerne nutzen ihre Marktmacht um den Preis zum Leidwesen der Bäuerinnen und Bauern zu drücken.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Frischen Fisch richtig lagern

Frischen Fisch richtig lagern

Unsere Bio-Fischbäuerinnen und Bio-Fischbauern stecken viel Leidenschaft in die Fischzucht.

Damit du den frischen Geschmack in vollen Zügen genießen kannst, kommt es auch auf die Lagerung an.

Bei der Lagerung und Kühlung der Fische gibt es einiges zu beachten.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Wieviel kostet ein Kg Fleisch?

Wieviel kostet ein Kg Fleisch?

Für angemessene Preise - Fleisch ist kein Billiglebensmittel

Fleisch ist bereits seit Menschengedenken ein elementarer Bestandteil unserer Ernährung. Parallel zum steigenden Bedarf sind die Preise für Fleisch in den vergangenen Jahrzehnten deutlich gefallen.

Das wirkt sich auch auf die Qualität aus, denn hochwertiges Fleisch und Fleisch artgerechter Haltung gibt es nicht zum Nulltarif. Aber was kostet ein 1 kg Rindfleisch oder was kostet ein ganzes Huhn wirklich?

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Regelmäßig Fisch essen für gute Laune und Gesundheit!

Regelmäßig Fisch essen für gute Laune und Gesundheit!

Laut Experten ist der wöchentliche Verzehr von zwei Portionen Fisch ein wichtiger Beitrag für eine ausgewogene Ernährung.

Warum ist Fisch so gesund?

Fisch macht fit und munter

Fisch ist ein guter Eiweißlieferant und leicht verdaulich. Fischprotein ist genauso nützlich wie Fleischprotein, wird aber vom Körper viel besser aufgenommen. Es gibt dir Energie und keinen schläfrigen Zustand nach dem Essen. Das im Fisch enthaltene Eiweiß ist ein besonderer Fit- und Muntermacher.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Fleisch vom Wasserbüffel kaufen - eine Fleischrarität in Bio-Qualität

Fleisch vom Wasserbüffel kaufen - eine Fleischrarität in Bio-Qualität

Das Fleisch vom Wasserbüffel ist eine tolle Alternative zu Rindfleisch. Du profitierst bei hochwertigem Fleisch neben einem besonders aromatischen Geschmack von einem höheren Gehalt wertvoller Proteine bei geringerem Fettanteil.

Wasserbüffelfleisch kannst du direkt bei Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern auf nahgenuss bestellen: Auf dem Speiseplan der Wasserbüffel stehen saftige Gräser und Kräuter und das Tierwohl hat bei der Aufzucht durch die Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern einen hohen Stellenwert.

Weiterlesen...