Blog

Schlagwort-Archiv von: Fleisch

Symbolfoto zum Artikel: Hirschfleisch kaufen: ein königlicher Genuss mit gesundheitlichem Mehrwert

Hirschfleisch kaufen: ein königlicher Genuss mit gesundheitlichem Mehrwert

Wenn du Hirschfleisch kaufst, erwartet dich ein königlicher Genuss. Das war in der Geschichte manchmal durchaus wörtlich zu nehmen. Im Mittelalter durfte oft nur der König Hirsche jagen. Heute stellt Hirsch eine wunderbare Abwechslung im Speiseplan von jedermann dar. Hirschfleisch ist aber nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund und ökologisch unbedenklich. Gönne dir diese Köstlichkeit aus heimischen Wäldern!

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: 3 Rindfleisch Rezepte, die Dir spielend gelingen

3 Rindfleisch Rezepte, die Dir spielend gelingen

Rindfleisch ist die Grundlage vieler Küchenklassiker. Unter Kochanfängern herrscht die Meinung, dass die Zubereitung dieser Fleischsorte kompliziert sei.

Wir stellen Dir ein paar Rindfleisch Rezepte vor, die das Gegenteil beweisen. Achte beim Einkauf auf beste Zutaten. Wenn Du Bio-Rindfleisch beziehst, dienst Du dem Tierwohl, der Umwelt und den Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern. Und Du erhältst erstklassige Qualität.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Sollen wir Fleisch essen? Pro und Contra zum Thema Fleischkonsum

Sollen wir Fleisch essen? Pro und Contra zum Thema Fleischkonsum

Seit rund 2,5 Millionen Jahren steht Fleisch auf dem Speiseplan des Menschen und seiner Vorfahren. War der Fleischverzehr in der damaligen Zeit aufgrund der vorherrschenden klimatischen Bedingungen noch überlebenswichtig, entbrennen heute heiße Diskussionen darüber, ob er sich nicht vermeiden ließe.

Fleischkonsum ist ein hochkomplexes, emotional aufgeladenes Thema, bei dem es ebenso viele Argumente dafür wie dagegen gibt.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Antibiotika im Fleisch: Bio-Erzeugnisse deutlich im Vorteil

Antibiotika im Fleisch: Bio-Erzeugnisse deutlich im Vorteil

Der Einsatz von Antibiotika ist in der industriellen Massentierhaltung weit verbreitet. Oft ist ihre Verabreichung unumgänglich, da sich ansteckende Krankheiten unter den eng aneinander gedrängten Tieren rasch ausbreiten können. Häufig werden ganze Tierbestände behandelt - zum Teil mehrmals bis zur Schlachtung. Daraus resultieren nicht nur Antibiotikarückstände im Fleisch, sondern auch multiresistente Bakterien, die zu einem ernsten Gesundheitsrisiko werden können.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Rehfleisch kaufen und herrliches Fleisch aus der Natur genießen

Rehfleisch kaufen und herrliches Fleisch aus der Natur genießen

Rehfleisch ist das Wildbret von Rehen, die entweder frei in der Natur leben oder in waldnahen Gattergehegen gehalten werden. Das Fleisch ist fettarm und zart, es hat einen dezenten Wildgeschmack. Weil es sich um Fleisch von Wildtieren handelt, ist Rehfleisch sehr empfehlenswert. Informiere dich jetzt über die Vorzüge von Rehfleisch! Wenn Du Rehfleisch kaufen möchtest, findest du auf nahgenuss gute Bezugsquellen.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Welcher Wein zu welchem Fleisch? Gute Weine für Steak, Entenbraten und Co.

Welcher Wein zu welchem Fleisch? Gute Weine für Steak, Entenbraten und Co.

Diese roten und weißen Weine passen am besten zu Rind, Ente und Lamm. Liegt dir Gesundheit, Natur- und Artenschutz am Herzen, wähle am besten Bio-Weine.

Hochwertiger Wein und Fleisch haben viele Eigenschaften gemeinsam. Sie zählen beide zu den wichtigsten Bestandteilen einer ausgewogenen und leckeren Küche für Genießer.

Verantwortungsbewusste Käufer setzen in beiden Fällen auf regional produzierte Bioqualität. Aber welcher Wein zu welchem Fleisch? Hier drei beliebte Fleischgerichte und dazu passende Weine.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Kein Fleisch ohne Milch - und umgekehrt

Kein Fleisch ohne Milch - und umgekehrt

Die Milchproduktion und die Fleischproduktion sind auf den ersten Blick zwei verschieden Betriebszweige in der Landwirtschaft.

Doch wenn man näher hinsieht, stehen diese beiden Formen der Nutzvieh-Haltung in einer engen Verbindung - und es gibt hier oft ein riesiges Missverhältnis: Um an Milch zu kommen, wird die Fortpflanzung forciert; doch zur Welt kommende Jungtiere finden oft weniger Abnehmer als ihre Nahrung, sodass sie anderweitig "verwertet" werden müssen.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Fleisch für Babys? Das ist zu beachten.

Fleisch für Babys? Das ist zu beachten.

Kurz nachdem Babys die ersten Kostproben von Gemüse- und Kartoffelbrei bekommen haben, empfehlen Ärztinnen und Ärzte auch manchmal Fleisch zu füttern.

Hier erfährst du warum Babys auch Fleisch essen sollten und was beim Thema „Babys und Fleisch" zu beachten ist.

Weiterlesen...