Blog / Aktuelles

Archiv der Kategorie: Aktuelles

Symbolfoto zum Artikel: Wie werden Rinder gefüttert?

Wie werden Rinder gefüttert?

Rinder gehören wie Schafe und Ziegen zu den Wiederkäuern. Ausgewachsene Rinder benötigen pro Tag etwa 16 bis 20 Kilogramm Futter sowie mit etwa 80 Litern sehr viel frisches Trinkwasser.

Beide Faktoren wirken sich darauf aus, wie Rinder optimal gefüttert werden sollten und habe auch Auswirkungen auf die Qualität von Milch und Rindfleisch.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: CO2 Fußabdruck: Wann eine Paketzustellung Sinn macht

CO2 Fußabdruck: Wann eine Paketzustellung Sinn macht

Schon vor der Corona-Pandemie haben immer mehr Menschen online bestellt. 2020 wurde es für viele Branchen praktisch alternativlos. Gleiches galt für die Paketzustellung.

Oft wird jedoch geunkt, dass diese eigentlich nicht gut für die Umwelt bzw. den Klimaschutz ist. Dabei zeigen Studien, dass eigentlich das Gegenteil der Fall sein kann: Die Paketzustellung ist beispielsweise besser als die Eigenabholung mit PKW - selbst bei mehrfachen Zustellversuchen. Doch es gibt Einiges zu bedenken und auch Ausnahmen.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Ist Bio-Fleisch besser?

Ist Bio-Fleisch besser?

Vegetarische oder vegane Ernährung liegt voll im Trend. Wer nicht auf Fleisch verzichten will, sollte besser auf Klasse statt Masse setzten. Bio-Fleisch hat viele Vorzüge. Es ist hochwertiger als Fleisch aus der Billigtierhaltung. Noch dazu schmeckt es auch besser. Es ist zwar teurer, doch dieser Preis zahlt sich aus. Warum das so ist, erfährst du hier.

Bio-Fleisch kauft man am besten direkt bei Bio-Bauern oder auf dem Bauernmarkt.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Der Wels: Europas größter Leckerbissen unter den Fischen

Der Wels: Europas größter Leckerbissen unter den Fischen

Der Wels ist der größte Süßwasserfisch Europas und gilt als ein hervorragender Speisefisch. Sein bekömmliches grätenarmes Fleisch ist ernährungsphysiologisch wertvoll. In der Küche überzeugt der Wels durch seine vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten. Um das Maximum aus diesem Leckerbissen zu holen, solltest du immer Bio-Wels kaufen.

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Kennst du schon Amur (Graskarpfen), den Fisch mit tollem Geschmack?

Kennst du schon Amur (Graskarpfen), den Fisch mit tollem Geschmack?

Forelle, Saibling und Karpfen sind auf unseren Tellern keine Seltenheit, wenn wir gern Fisch essen. Fisch ist gesund und schmeckt, besonders dann, wenn er aus einer ökologischen Fischzucht stammt.

Heute stellen wir dir einen eher unbekannten Fisch vor: Den Amur bzw. auch Graskarpfen genannt, ein Fisch aus heimischen Gewässern, der Fischliebhaber begeistern wird!

Weiterlesen...

Symbolfoto zum Artikel: Bio-Wein vom heimischen Winzer - eine Investition in Umwelt und Geschmack

Bio-Wein vom heimischen Winzer - eine Investition in Umwelt und Geschmack

Wein vom örtlichen Bio-Winzer verbindet Qualität mit Umweltbewusstsein. Sein Wein Preis liegt nicht höher als der für gute konventionell angebaute Weine.

Der Preis von Wein und Qualität hängen eng zusammen. In einen guten, charaktervollen Wein wird viel Arbeit investiert. Denn nicht nur die Lage, auch die Pflege der Reben und des Bodens entscheiden über den Geschmack des Weins. Bio-Weine garantieren für einen sorgsamen Umgang mit dem Weinumfeld. Das spiegelt sich in der Qualität wider.

Weiterlesen...