Infos zum Kühlversand für Österreich und Deutschland

Viele unserer Bio-Bauern und Bio-Bäuerinnen bieten auch den Kühlversand des Fleisches durch die Österreichische Post bzw. GO! Express (Deutschland) an. Frische ist unseren Erzeugern besonders wichtig: Versendet wird in hochwertigen Mehrweg-Kühlboxen und nachhaltigen Einwegkühlboxen (zB aus Stroh). Die Kühlkette wird nie unterbrochen; auch nicht im Hochsommer. Näher Infos findest du auf dem Profil deines Bauern, deiner Bäuerin.

Lieferung in Mehr- oder Einwegkühlboxen

Das Fleisch wird innerhalb eines Werktages in ganz Österreich und Deutschland (außer Inseln) zugestellt. Den Termin der Zustellung erfährst du auf dem Profil deines Bauern, deiner Bäuerin bzw. bei der Bestellung.

Bist du nicht zuhause wird das Paket vor deiner Haustüre abgestellt.

Kühlbox Lebensmittel Post

Praktische Mehrwegboxen bringen das Fleisch gekühlt bequem bis zur Haustüre.

Strohbox

Oder Einwegverpackungen: Nachhaltig aus Stroh zum Beispiel von landpack.de.

Kosten

Jeder Landwirt legt selbst die Versandkosten fest. Diese belaufen sich ca. auf €10/Bestellung. Für Mehrwegboxen ist das Rücksenden der Box da schon inkludiert. Wenn nichts anderes angegeben erfolgt die Bezahlung des Fleisches auf Rechnung nach der Zustellung.

Hochmoderne Kühlboxen garantieren Frische

Die Kühlboxen wurden eigens für den Kühlversand entwickelt. Mittlerweile tausendfach erprobt, garantieren sie Frische bis zur Haustüre.

Kühlversand

Z.B. Bio-Rindfleisch vom Biohof Scherr per Kühlversand

Du kannst die Mehrwegkühlbox samt den Akkus, entweder gleich bei Lieferung dem Zusteller wieder mitgeben oder die Kühlbox selbst zur Post bringen und an den Bauern zurücksenden. Bitte verwende das der Lieferung beiliegende Rücksendeetikett. Für den Rückversand fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Wenn du die Mehrwegkühlbox und die Akkus behalten willst bzw. nicht retournierst, werden dir die Kosten dafür in Rechnung gestellt.
Diese betragen: € 90,- für die Kühlbox und € 20,00 für die quadratischen Kühlakkus.