Blog

Tipps für unsere Kundinnen und Kunden zur aktuellen Situation rund um die Corona-Krise

Keine Sorge: die Post und die Zustelllogistik funktionieren problemlos und somit könnt ihr weiterhin über nahgenuss.at online eure Bio-Fleischpakete direkt bei den Bauern bestellen und euch per Kühlversand kontaktlos nach Hause senden lassen. Auch die Abholung ist wie bisher möglich. Bitte nehmt vorher Kontakt zu den Bäuerinnen und Bauern auf und beachtet die allgemeingültigen Hygiene- und Abstandregeln - zum Schutz von uns allen und besonders der älteren Menschen, die oft auf Höfen leben.

Kühlversand

Die Bäuerinnen und Bauern auf nahgenuss liefern wie gewohnt per Kühlversand nach Hause.

Abseits von nahgenuss.at gibt es auch viele andere sympathische kleine Firmen und lokale Plattformen aus Österreich, die tolle Lebensmittel herstellen. Unser Aufruf: Nutzt doch eure Zeit und euer Geld für köstliche, gute Dinge - es muss ja nicht immer Amazon sein. Damit könnt ihr nicht nur Neues entdecken, sondern helft auch dem ein oder anderen kleinen Unternehmen beim Überleben. Außerdem: Kleine Firmen tragen auch etwas zur heimischen Wirtschaft bei, indem sie auch hier Steuern und Gehälter zahlen. Schaut euch doch in eurer Gegend um, wer was liefern kann. Viele Betriebe, die früher nicht geliefert haben, haben in Zeiten von Corona auf Lieferservice umgestellt.

Wer weiß, vielleicht liefert das ein oder andere Restaurant um die Ecke bei euch und freut sich über eure Bestellungen? Schaut auch, ob eure Bauernmärkte offen haben oder geht in eure Bäckerei. Spar, Rewe und Co. schaffen es auch ohne eure Einkäufe durch die Krise.

Hier findest du unsere Empfehlungen

Fleisch gibts hier

  1. Natürlich über unsere Website direkt bei den Bio-Bauern und Bio-Bäuerinnen bestellen: nahgenuss.at/bauernhoefe/
  2. Sonst bei Porcella: www.porcella.at - seltene Rassen und tolle Wurst von der Fleischerei Schober
  3. Fleischbox: www.fleischbox.at - von kleinen Bauern, liefert in Wien, Baden und Mödling
  4. Labonca: www.labonca.at - Pionier in der Freilandhaltung, auch Rindfleisch und vieles mehr, aus stressfreier Schlachtung
  5. Schaut ob eure Bauernmärkte/Hofläden offen haben - helft kleinen Betrieben durch die Krise!

Mehr zum Essen

  1. Gaumenfest: www.gaumenfest.at - Plattform für bäuerliche Produkte aus Kärnten, auch viele Bioprodukte
  2. Myproduct.at: https://myproduct.at - Plattform für KleinproduzentInnen aus Österreich mit einer Riesenauswahl
  3. Markta: https://markta.at - digitaler Bauernmarkt für den realen Wocheneinkauf
  4. Kasnudl: www.kasnudl.com - für Fans von Kärntner Kasnudln mit einigen Biovariationen
  5. Schlipf & Co: www.schlipfco.at - sensationelle Nudeln aus Wien, zwar nicht Bio, aber wirklich lecker
  6. Piccantino: www.piccantino.com - Gewürze, Öle, Fleisch und mehr von der oststeirischen Niceshops Gruppe, auch viele Bioprodukte
  7. Weinskandal: www.weinskandal.at - schöner kann man sich die Zeit vertreiben, sensationelle Naturweine zum Kosten
  8. Hut und Stiel: hutundstiel.bigcartel.com - tolle Menschen mit köstlichen Pilzen aus Wien, für die Hamsterer unter euch es gibt auch fertiges Pilzgulasch, Pesto und mehr. Bonus: Sets für den Eigenanbau von Pilzen in den eigenen vier Wänden!
  9. Milchbuben https://www.milchbuben.at - leckerer Biokäse aus Tirol
  10. Kaes.at: https://kaes.at - Alternative für all jene, für die ein Leben ohne Käse die Apokalypse bedeutet (nicht BIO).
  11. Adamah: www.adamah.at - Gemüsekiste und alles, was wir uns sonst darum vorstellen können (Achtung: momentan keine Neukundenannahme)
  12. Der Backprofi: https://www.derbackprofi-shop.at - Lust Brot zu backen? Hier gibts Zubehör und fertige Backmischungen
  13. Ölmühle Fandler: https://www.fandler.at - gute Öle, Mehle und auch Essige
  14. Cutz: https://cutz.rocks - fertig Teige zum selber backen - für alle, die Kinder haben oder einfach Kekse lieben
  15. Gusswerk: www.brauhaus-gusswerk.at - Biobier ist ein Grundnahrungsmittel!
  16. Sonnentor: www.sonnentor.com - das Bio-Gewürzflaggschiff liefert Gewürze, Tees und vieles mehr. Die Geschäfte sind offen und der Onlineshop ist einen Besuch wert
  17. Cafe Grandoro: www.cafegrandoro.com - nicht biozertifiziert, aber durchaus ein tolles Unternehmen mit leckerem Kaffee
  18. Caucawa: www.caucawa.at - gute, faire Schokolade
  19. Grossauer Edelkonserven: http://www.edelkonserven.at - leckere und interessante Pestos
  20. Biobalkan: https://www.biobalkan.info - soziales Start-Up, aber da ihr beim Teilen der super leckeren Produkte vielleicht nicht so sozial sein werdet, gleich auf Vorrat bestellen. Empfehlung: Krem, natürlich Ajvar und viele anderen Leckereien
  21. Schlösslpilze: https://schloesslpilze.at - Frische Austernpilze und Pestos aus dem Burgenland - Züchten auch auf Kaffeesud und kommen aus dem Burgenland

Online Shopping

Unser Aufruf: Nutzt eure Zeit und euer Geld für köstliche, gute Dinge - es muss ja nicht immer Amazon sein.

Abseits von Essen und Trinken...

  1. Die Bloggerin Nunu Kaller hat dankenswerterweise eine umfangreiche Liste mit österreichischen HändlerInnen und ProduzentInnen online gestellt, welche euch beliefern: nunukaller.com
  2. Schöpping: https://www.shoepping.at - Plattform der Post für österreichische Händler
  3. Wusstet ihr, dass der Online-Kauf von Sexspielzeugen in stark vom Coronavirus betroffenen Ländern wesentlich stärker steigt, als der Verkauf von Büchern? Viele tolle online Angebote helfen dabei, bewusster zu konsumieren, auch wenn es um die eigene Lust geht! Öko-Sextoys findest du im Online-Shop von Amorelie: https://www.amorelie.at/sexspielzeug/oeko-sexspielzeug/. Nachhaltige Kondome gibt es zum Beispiel bei Einhorn, die euch auch mit Informationen über Herkunft, Produktion und Transport der Produkte versorgen: https://einhorn.my.

Wo bestellt ihr? Wonach sucht ihr momentan noch? Wie kauft ihr zurzeit ein? Was beschäftigt euch? Postet eure Tipps, Fragen und Ideen in die Kommentare!

Beitrag kommentieren

1 + 9 =

*  Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

** Bitte gib aus Spamschutz-Gründen das Ergebnis des Rechenbeispieles in das Feld ein.