Motivbild der Seite
4913
Product

Zipfelhof Gmeiner

Lothar Gmeiner, 6861 Alberschwende, Vorarlberg
Abholtermin: 29.07.2020*
Zustellung: 29.07.2020*
Postzustellung: 30.07.2020* AT
*Bestellschluss: 16.07.2020

Grauvieh/Charolais

noch 17 Pakete verfügbar
  • 1 Mischpaket: 152,00 €
    ∼8 kg á 19,00 €
Stk

Was bekomme ich?

je Mischpaket

1 kg Beiried
1,5 kg Faschiertes
1,5 kg Gulasch
1 kg Rindsbraten
1,5 kg Schnitzelfleisch
1,5 kg Suppenfleisch

Über das Biofleisch

Schlachtung

Geschlachtet werden unsere Rinder mit ca. 20 – 26 Monaten. Das bedeutet das unser Vieh nicht gemästet wird!

Bei unserem Schlachter des Vertrauens, der 10 Minuten Autofahrt von uns entfernt liegt, wird das Tier stressfrei und artgerecht geschlachtet, zerlegt und verpackt.

Unser Rindfleisch soll perfekt sein

Die festen Muskelfasern machen das Fleisch extrem zäh. Der Muskel nimmt zudem kaum Flüssigkeit auf und würde beim Braten ziemlich trocken bleiben.

Erst die richtige Lagerung, das Abhängen, lässt das Fleisch reifen und wunderbar zart werden.

Nach dem Schlachten wird unser Fleisch schnell auf 0 – 5 Grad Celsius herunter gekühlt, damit sich die Mikroorganismen nicht vermehren können.

Mindestens 10 bis 14 Tage reifen wir unsere Teilstücke vor, somit erreichen wir den optimalen Genusswert!

Über uns

Wie unser BIO – Rind lebt

Eine wunderschöne Alpenlandschaft mit frischer Bergluft & saftigen Kräuterwiesen mitten in Vorarlberg! Hier leben unsere BIO – Rinder, Esel und Pferde!

Bei der Tierhaltung legen wir großen Wert darauf, dass unsere Tiere in einem tiergerechten Umfeld aufwachsen.

Die Tiere sind vom Frühsommer bis zum Spätherbst auf der Alm und genießen die großen saftigen Wiesen!

In der Zeit, in der unsere BIO – Rinder Zuhause im Stall sind, genießen sie die frischen Strohliegeflächen um sich auszuruhen, sowie den großzügigen Auslauf ins überdachte Freie an der frischen Landluft!

Zur Alpe

Rossstelle Wanne liegt im Skigebiet Mellau/Damüls und ist auf der Webcam - Bergfex ersichtlich!

Hier den Link dazu:

https://www.bergfex.at/mellau/webcams/c3376/

Zu Lothar

Wir leben inmitten Vorarlberg (Bregenzerwald).
Unser Stiefvater sowie Opa, Lothar übernahm 1987 den Hof seines Vaters in Alberschwende! Schon als kleiner Junge war Lothar von Rindern, Hühnern, Pferden, Schweinen und vielen weiteren Tieren umgeben und dementsprechend Tierlieb aufgewachsen!

Das Wohl der Tiere liegt Lothar sehr am Herzen!
Er ist leidenschaftlicher Landwirt und liebt seine Tiere!

Unsere Rasse

Unsere BIO- Rinder sind Mischtiere aus, Fleckvieh, Limousin, Grauvieh und Charolais!

POST

Alle unsere Fleischstücke sind Küchenfertig portioniert und Vakuumverpackt!

Beim Postversand bekommen Sie Ihr Paket mit dem Next Day Fresh Service der Post. Der Postbote übergibt Ihnen die versiegelte Box, Sie übernehmen das Fleisch, das Retouretikett befindet sich in der Box, bitte aufkleben (Kühlakkus und Trennwände bitte nicht heraus nehmen) und dem Boten wieder mitgeben, somit geht die Isolierbox an uns zurück!

Wenn Sie bei der Zustellung nicht Zuhause sind, wird Ihnen die Box vor die Türe gestellt! Dann bitte die Box bei Ihrer nächstgelegenen Poststelle abgeben!

Wenn Sie die Box nicht zurücksenden möchten, fallen Ihnen Kosten von 70 Euro an!

Im Umkreis von ca. 50 km wird unser Fleisch auch gerne persönlich zugestellt!

Natürlich können Sie auch das Fleisch persönlich am Hof abholen.

0 Bewertungen

0 Sterne