Motivbild der Seite

Winzerhof Hoch | Seit 1640

Andrea und Harald Hoch, 3506 Hollenburg, Niederösterreich
Ab-Hof Preise

Derzeit kein Angebot. Hier geht´s zu allen Bauernhöfen mit Angebot auf nahgenuss.at

Über uns

Seit 1640 besteht der Winzerhof Hoch aus Hollenburg.

Die biologische Bewirtschaftung ist uns besonders wichtig: Nachhaltigkeit, gesunde Böden und Weingärten sind essenziell für die Stilistik Ihrer lebendigen Weine. Grüner Veltliner, Riesling, Gelber Muskateller, Rotwein & PetNat werden in biologischer Qualität vinifiziert und sind vegan zertifiziert.

Innovation mit Tradition zu verknüpfen ist eine Herausforderung dessen wir uns täglich stellen.

Der biologische Weinbau ist aus der Historie unserer Familie und dem Wissen um das einzigartige Hollenburger Terroir erwachsen. Das Wissen um das einzigartige kalkreiche „Hollenburger Konglomerat“ wird seitdem der nächsten Generation weitergegeben.

Der Umgang mit dem Hollenburger Terroir ist eine Herausforderung: Kombiniert mit dem speziellen Mikroklima bietet Hollenburg völlig unterschiedliche Voraussetzungen als bei den umliegenden Weinbaugebieten. Karg, kalkreich, kleinparzellig.

Der renommierte Internationale Bio Weinpreis hat unsere Bio Weine bereits seit mehreren Jahren in Folge mit Gold prämiert. Diese Auszeichnung sehen wir als Bestätigung für die Arbeit, die wir Tag für Tag in unseren Weingärten leisten.

Unser Ziel ist es, unser historisches Kulturgut als einen Blickwinkel der Natur in ihren Weinen festzuhalten. Wir vinifizieren lebendige Weine, die das Gefühl vermitteln im Moment des Genießens die Zeit besiegt zu haben.

0 Bewertungen

0 Sterne