Motivbild der Seite

Biohof vlg. Urbanschitz

Siegfried und Anna Grötschnig, 9062 Moosburg, Kärnten

Derzeit ist kein Angebot vorhanden.

Über uns

Wie man auf die Idee kommt, Gift über unseren Boden und unsere Lebensmittel zu spritzen, wissen wir nicht.

Dafür wissen wir, was wir essen.

Und was wir über die Selbstversorgung hinaus produzieren, bieten wir hiermit in höchster Qualität und mit bestem Geschmack an.

Blume, Semla, Zita, Berta, Sterna, Straußa, Greta, Hilda – bei uns hat jede Kuh einen Namen, weil es nicht mehr sind, als unsere Flächen vertragen, das macht nämlich Sinn. Die Damen genießen ganzjährige Freilandhaltung. Unsere Kärntner Blondvieh Kühe und Schafe fressen ausschließlich das Gras oder Heu unserer Wiesen, wir haben keine Silage und keinen Futtermittelzukauf, und das Getreide liefert unser Acker. Unsere Kälber leben bis zuletzt mit ihren Mutterkühen im Herdenverband.
Unsere Hausschweine wühlen und suhlen sich ganzjährig durch ihr großzügiges Feld. Dazwischen scharren unsere Hühner, die sich von den Schweinen die schwere Grabearbeit erledigen lassen – auch nicht blöd das Federvieh.

Kurz gesagt, Bio ist bei uns Prinzip, denn ein Leben vor dem Tod ist das, was wir unseren Tieren bieten wollen.

Wir haben uns für einen nahegelegenen, kleinen Schlachthof entschieden – das reduziert Transportweg und Stress. Sie bekommen das Fleisch von uns perfekt gereift, küchenfertig zerlegt und vakuumiert verpackt.

Schauen Sie sich das an! Bei einem Besuch, wenn Sie Ihre Bestellung abholen zum Beispiel - wir freuen uns,

Grötschnig Siegfried und Anna mit Friedrich und Ludwig

0 Bewertungen

0 Sterne