Motivbild der Seite

Freilandschweine Familie Miesenberger | Duroc

Lisa & Niki Miesenberger, 4224 Wartberg ob der Aist, Oberösterreich

Derzeit kein Angebot. Hier geht´s zu allen Bauernhöfen mit Angebot auf nahgenuss.at

Über uns

Unsere Schweine zeichnet aus: Einzigartigkeit an intramuskulärem Fett, gute Verwertung von Raufutter (Heu, Silage oder frisches Gras), Stressresistenz, ganzes Jahr auf der Weide, Robustheit. Wir kreuzen auch Reinrassige Duroc mit reinrassigen Schwäbisch-Hällisch Schweinen, dies ergibt eine weitere unbeschreibliche Fleischqualität!

Ein Teil des Futtergetreide wächst auf unseren Feldern. Den Rest beziehen wir von umliegenden BIO Bauern. (Gerste, Triticale, Ackerbohne,...KEIN MAIS!)

Die Schweine leben 365 Tage auf der ca. 12000 m2 großen Weide, haben ständig Zugang zu frischen Quellwasser und Heu. Der persönliche Bezug zu unseren Tieren ist und sehr wichtig!
Das Fleisch ist extrem fest, die Zubereitung braucht Zeit und niedrige Temperatur!

Ein besonderes Anliegen ist uns auch eine möglichst stressfreie Schlachtung der Schweine, diese erfolgt bei einem nahegelegenen Fleischhauer. Der kurze Transport (~ 20 Minuten) wird von uns persönlich durchgeführt. Hierbei kommen die Schweine einige Tage vorher in eine extra Weide, wo sie die letzten Tage nur mehr am Anhänger gefüttert werden. Der Fleischhauer besitzt eine Wartestall, sodass die Anlieferung bereits einen Tag vorher erfolgt.

2 Bewertungen

5 Sterne
  • Qualität
    5 Sterne
  • Zustellung/Ab-Hof-Verkauf
    5 Sterne
  • Verpackung
    5 Sterne
  • Preis/Leistung
    4,5 Sterne
  • Freundlichkeit
    5 Sterne
  • Service
    5 Sterne

2 Kommentare

  • – gerhard aus Langenstein –
    Mein Einkauf: Schwein
    „Hat alles super geklappt,
    wir werden sicher wieder so einkaufen. Das Durokschweindl schmeckt ausgezeichnet. Kann man nur weiterempfehlen und das tun wir auch.“
  • – Familie Miesenberger schrieb –
    „Herzlichen Dank für das positive Feedback!“
  • – Stefanie aus Wartberg –
    Mein Einkauf: Schwein
    „regionaler geht es nicht! das fleisch sieht und schmeckt erstklassig! ich habe es mir vakkum verpacken lassen, sehr praktisch mit etikett. für die ca. 18kg fleisch braucht es 1-2 laden vom gefrierschrank.
    es gibt einem ein gutes gefühl, wenn man weiss, dass das fleisch am teller ein artgerechtes leben hatte und der transportweg keine 5 km ausmacht! gerne wieder“
  • – Familie Miesenberger schrieb –
    „Danke für die positive Rückmeldung, es freut uns sehr wenn ihr mit den Produkten zufrieden seit! Danke für den Einkauf!“