Motivbild der Seite

Biohof-Waldhauser

Familie Raudaschl, 8992 Altaussee, Steiermark

Derzeit kein Angebot. Hier geht´s zu allen Bauernhöfen mit Angebot auf nahgenuss.at

Über uns

Der Waldhauser Hof besteht nachweislich seit dem 16. Jahrhundert. Durch überzeugte biologische Landwirtschaft achten wir besonders auf großzügige Weide - und Almhaltung, ganzjährigen Auslauf und schonende Schlachtung...

… Weil uns das Wohl der Tiere sehr am Herzen liegt!

Im Jahr 2003 stellten wir auf Mutterkuh-Haltung in Kombination mit Ochsenmast um. Der bestehende Stall wurde zum Laufstall und ein eigener Zuchtstier darf dabei natürlich auch nicht fehlen.

Unsere Tiere sind vom Frühling bis Herbst auf der Weide. Im Sommer treiben wir die Rinder auf verschiedene Almen auf. Auch im Winter bekommen unsere Rinder ausschließlich Futter von selbst bewirtschafteten Wiesen. Wir verzichten auf die Zufütterung von Mais, Getreide, usw. darum verbringen unsere Tiere mindesten 24 Monate auf dem Hof.

Geschlachtet wird im Schlachthof, welcher sich ca. 5 Min von uns entfernt befindet. Dort hängt das Fleisch für ca. 10 Tage ab bevor es von uns weiterverarbeitet wird.

Nebenbei unterstützen Sie durch den Kauf unseres Pinzgauer-Fleisches auch den Erhalt einer gefährdeten Tierrasse.

0 Bewertungen

0 Sterne