Osterfleisch

Jedes Jahr ist die Vorfreude auf die traditionelle Osterjause am Ostersamstag besonders groß: Bauernbrot, Ostereier, Krenn und - natürlich Osterfleisch.

Ein gutes Ostergeselchtes wird in Handarbeit eingebeizt, geräuchert und gekocht. Besonders wichtig ist aber die Qualität und Herkunft des Fleisches, damit es schmackhaft und saftig bleibt.

Deshalb gibt es auch heuer wieder die Möglichkeit spezielle Osterpakte von ausgewählten Bio-Bauern und Bio-Bäuerinnen, aus Kärnten und der Steiermark und auch aus anderen Bundesländern in Österreich, online auf nahgenuss zu bestellen.

Osterfleisch Bio

Bio Osterfleisch direkt beim Bauern Ab Hof bestellen: Zum Beispiel beim Handlhof.

Das Fleisch ist wie immer auf nahgenuss in Bio-Qualität. Das heißt: Die Tiere haben ein artgerechtes Leben - ein Auslauf ins Freie und heimisches Bio-Futter, sind nur zwei von vielen Kriterien die ein Bio-Landwirt erfüllen muss. Ein Unterschied den man auch schmeckt.

Osterfleisch direkt beim Bauern bestellen

Die Osterpakete für 2020 sind leider schon ausverkauft. Viele weitere tolle Fleischraritäten gibt es hier.

Bio-Bauernhöfe mit spezial Osterfleisch Paketen. Hier bestellen:

Vom Schwein

Vom Rind

Vom Lamm

Von der Pute

 

>> Hier gehts zu allen Angeboten auf nahgenuss.at.

Auch eine Zustellung per österreichweitem Kühlversand ist möglich. Mehr Infos hier.

In der Übersicht sind die Spezial - Osterfleisch - Pakete mit folgendem Symbol leicht zu finden:


Osterkorb Osterfleisch