Blog

3 Tipps für ein herausragendes Inserat auf nahgenuss

Jede Bio-Bäuerin und jeder Bio-Bauer auf nahgenuss hat einzigartige Produkte - sei es Bio-Fleisch vom Limousin Rind, vom Duroc Schwein oder vom Krainer Steinschaf. Auch die Leistungen sind verschieden: So bieten manche Bauern zusätzlich zur Ab-Hof Abholung auch einen österreichweiten Kühlversand an oder stellen das Fleisch persönlich in der Umgebung zu. Das Fleisch gibt es meist vakuumverpackt und etikettiert, aber auch bei Abholung unverpackt.

Egal welche Art von Bio-Fleisch du auf nahgenuss anbietest, der erste Schritt besteht darin, dein Inserat auf nahgenuss zu erstellen. Durch dein Inserat können potenzielle Kundinnen und Kunden deine Produkte finden und direkt bei dir bestellen und einkaufen.

Wenn du ein Inserat erstellst, ist es wichtig, dass du dich auf das Produkt konzentrierst und zeigst was die Kundinnen und Kunden letztlich bekommen.

Bevor du mit deinem Inserat auf nahgenuss loslegst, zeigen wir dir drei Möglichkeiten, wie du dein Inserat hervorhebst und du deine einzigartigen Produkte am besten anbietest.

  1. Verwende hochwertige Fotos
  2. Beschreibe dein Inserat so genau wie möglich
  3. Erstelle ein aussagekräftiges Profil auf nahgenuss

1. Verwende hochwertige Fotos

Besucher auf nahgenuss sehen sich die Fotos länger an, als alle anderen Bereiche eines Inserats. Hochwertige Fotos vermitteln das beste Bild davon, wie es am Hof aussieht, wer hinter den Produkten steht, wie die Tiere leben und wie die Kundinnen und Kunden das Fleisch bekommen. Diese Tipps sollen dir bei der Vorbereitung deiner Fotos helfen.

Bio-Hühner auf Wiese 3

Hochwertige Fotos vermitteln am Besten ein Bild von euch, euren Hof und euren Produkten.

Fotos aufnehmen

Wähle dafür am besten eine Tageszeit aus, zu der du bei natürlichem Licht fotografieren kannst. Verzichte darauf, den Blitz zu verwenden - bei natürlichem Licht sehen Fotos viel ansprechender aus.

Mache Fotos von verschiedenen Bereichen am Hof. Zeige wo und wie die Tiere leben. Es ist auch wichtig, zu zeigen welche Personen hinter den Produkten stehen. Ein gutes Beispiel ist ein Foto, das dich oder euch beim Füttern der Tiere zeigt oder einen anderen Einblick in eure tägliche Arbeit gibt.

Mache auch Fotos vom Fleisch, so wie es der Kunde bekommt. Verkaufst du zum Beispiel Mischpakete und diese sind bereits vakuumverpackt, dann mache ein Foto von diesem Paket. Du kannst auch zusätzlich das Fleisch in der Versandbox fotografieren, um zu zeigen wie es zugestellt wird. Achte auf den Hintergrund, wenn du Fleisch fotografierst: Gut eignet sich ein schöner Holztisch oder eine Holzplatte. Achte auch hier auf gutes Tageslicht.

Brauchst du Hilfe beim Fotographieren, dann kontaktiere uns.

2. Beschreibe dein Inserat so genau wie möglich

Deine zusammenfassende Beschreibung "Über das Bio-Fleisch" sollte eine kurze Übersicht über den Inhalt und die Beschaffenheit deines Fleischpaketes sein.
Neben der Aufzählung welche Teile Fleisch der Kunde bekommt sind folgende Punkte notwendig:

✓ Ist das Fleisch küchenfertig zerlegt?

✓ Wie ist es verpackt? (zB vakuumverpackt)

✓ In welchen Einheiten ist es verpackt? (zB je 0,5 kg oder zB für einen 2 Personen Haushalt)

✓ Ist es beschriftet?

✓ Wie lange reift das Fleisch? (besonders wichtig bei Rindfleisch)

✓ Wo erfolgt die Schlachtung?

Weitere wichtige Punkte könnten sein:

✓ Haltbarkeit im Kühlschrank und im Gefrierschrank

Erwähne auch alle zusätzlichen Besonderheiten - zB wenn du eine spezielle Rinderrasse hast oder selbst am Hof eine Schlachtraum hast.

Falls du auf Sonderwüsche eingehen kannst, erwähne, dass die Kundinnen und Kunden bei der Bestellung "unter Anmerkungen" Wünsche hinterlassen können.

Lammfleisch vakuumiert

Zeige mit einem Bild, wie die Kunden das Fleisch bekommen.

Achte auch auf Tippfehler

Wenn du alles fertig hast, lass noch jemand anderen über den Text lesen. Ein fehlerfreier Text wirkt professionell.

Deine Highlights

Du hast zum Beispiel eine seltene Schweinerasse oder schlachtest selbst am Hof? Hebe deine Besonderheiten hervor. Im Punkt "Meine Profil Daten" - "Meine Leistungen" gibt es den Punkt "Weiteres Service..." - Hier kannst du deine Highlights eintragen, die dich besonders auszeichnen. Diese Highlights scheinen in den Suchergebnissen auf und sehen potentielle Kundinnen und Kunden in der Übersicht.

Tipp: Spare nicht bei der Verpackung und Etiketten. Schön verpackt zahlt sich immer aus!

3. Erstelle ein aussagekräftiges Profil auf nahgenuss

Biobetrieb Ranftl

Zeige wer hinter den Produkten steht.

Dein Profil auf nahgenuss ist für Kundinnen und Kunden eine gute Möglichkeit, mehr über dich bzw. euch, euren Hof und eure Arbeitsweise zu erfahren. Ein starkes Profil zeigt, dass du authentisch bist und du hinter deinen Produkten stehst.

Wir empfehlen mindestens 100 Wörter über euren Hof, eure Arbeitsweise und eure Produkte zu schreiben. Fotos die dich bzw. euch bei der Arbeit zeigen geben einen guten Einblick und schaffen Transparenz.

Häufige Fehler

  1. Keine Angaben über den Inhalt des Paketes. Es steht nur ein „halbes Lamm" ein „Paket Rindfleisch". Richtig wäre, immer alle Teile aufzulisten (0,5 Kg Beiried, 1 Kg Gulaschfleisch, etc.).
  2. Keine Angaben über die Verpackung. Ist das Fleisch vakuumverpackt? Wenn ja, in welchen Einheiten? Zb: Faschiertes á 0,5 Kg vakuumverpackt. Tipp: Mache ein Foto vom Fleischpaket genauso wie es der Kunde bekommt (verpackt).
  3. „Persönliche Zustellung nach Absprache". Richtig wäre zum Beispiel: Persönliche Zustellung in den Bezirken XY, im Umkreis von 10 km oder nach - zum Beispiel - Wien.
  4. Fehlende Angabe, über wo die Schlachtung erfolgt.
  5. Postzustellung an einem Samstag, Sonntag, Montag oder Feiertag. Achte bei den Terminen, dass die Postzustellung auch an den angegebenen Terminen möglich ist. Bedenke: Viele Kunden bestellen nach Termin.
  6. Schlechte Fotos: Gute und sympathische Fotos schaffen Vertrauen und geben einen guten Einblick wie es bei euch aussieht.
  7. Tippfehler. Achte auf Tipp- und Schreibfehler. Auf Absätze nicht vergessen.

Unser Tipp: Einmal mehr Zeit in die Inserat-Erstellung investieren und als Vorlage speichern.

Gerne helfen wir dir auch bei der Erstellung von deinem Profil und deinen Inseraten. Melde dich bei uns telefonisch oder per E-Mail.

Beitrag kommentieren

5 + 5 =

*  Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

** Bitte gib aus Spamschutz-Gründen das Ergebnis des Rechenbeispieles in das Feld ein.