Blog

Lammgulasch vom Krainer Steinschaf

Zutaten

  • 100 dag Lammfleisch (Schulter oder Hals)
  • ¾ lt Suppe
  • 35 dag Zwiebel
  • 10 dag Schmalz
  • 2 EL Paradeismark
  • 3 El eldelsüßes Paprikapulver
  • ½ El glattes Mehl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Tl gemahlenen Kümmel
  • 1 Tl Majoran
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer

Gulasch Rezept

Zubereitung

Schmalz im Topf erhitzen, fein geschnittenen Zwiebel dazugeben und goldbraun anrösten. Paradeismark dazugeben und kurz anbraten. Topf von der Herdplatte ziehen, Paprikapulver dazugeben und gut verrühren.

Mit Suppe aufgießen und ca. ½ Stunde köcheln lassen, würzen und noch eine wenig weiterköcheln lassen. Jetzt das grob gewürfelte Lammfleisch dazu, Salzen und Pfeffern und nicht zugedeckt eine weitere Stunde fertigkochen.

Vor dem Servieren noch mit Mehl binden und fertig abschmecken.

Guten Appetit!

 

Rezept von Doris Schröck vom Biohof Zetzzottel aus der Steiermark.

Beim Biohof Zetzzottel kann man regelmäßig Fleisch vom Schottischen Hochlandrind und Krainer Steinschaf bestellen: www.nahgenuss.at/zetzzottel/

 

Beitrag kommentieren

6 + 7 =

*  Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

** Bitte gib aus Spamschutz-Gründen das Ergebnis des Rechenbeispieles in das Feld ein.