Motivbild der Seite
5545
Product

Weingut Lackner Tinnacher

Katharina Tinnacher, 8462 Gamlitz, Steiermark
Ab-Hof Preise
Abholtermin: Montag - Samstag*
Voraussichtliche Postzustellung: immer Mittwochs* AT DE
*Bestellschluss: 30.09.2020
Bezahl-Logos von Mastercard, Visa und Sofort
Aktuelle Angebote:
Verkostungspaket des MonatsWeinpaket individuellGroßes Weinpaket - Best of LacknerTinnacher

Großes Weinpaket - Best of LacknerTinnacher

Wein
  • 245,00 €
Stk

je Paket

1 Flaschen Welschriesling Südsteiermark á 0,75 Liter
1 Flaschen FRANZ LACKNER Welschriesling á 0,75 Liter
1 Flaschen GAMLITZ Gelber Muskateller á 0,75 Liter
1 Flaschen Ried GAMITZ Gelber Muskateller á 0,75 Liter
1 Flaschen Ried ECKBERG Weissburgunder á 0,75 Liter
1 Flaschen Ried STEINBACH Weissburgunder á 0,75 Liter
1 Flaschen Ried STEINBACH Morillon á 0,75 Liter
1 Flaschen Ried FLAMBERG Morillon á 0,75 Liter
1 Flaschen Ried STEINBACH Grauburgunder á 0,75 Liter
1 Flaschen Ried STEINBACH Sauvignon Blanc á 0,75 Liter
1 Flaschen Ried WELLES Sauvignon Blanc á 0,75 Liter
1 Flaschen BEERENAUSLESE Sauvignon Blanc á 0,37 Liter

Über den Wein

Die Lieferung erfolgt frei Haus per Post.

Zusätzliche Weine können unten hinzugefügt werden.

Bitte Weine in 6er Schritten (zB 3xMorillon und 3xSauvignon Blanc) dazulegen, da der Versand in 6er Kartons erfolgt.

Weitere Weine & mehr

Weine und weitere Produkte können nur zusammen mit mindestens einem Weinpaket bestellt werden (solange der Vorrat reicht).

  • Symbolbild für 85% Destillat zur Desinfektion
    85% Destillat zur Desinfektion
    Ein extra starkes Destillat aus Weinbrand mit einem Alkoholgehalt von 85 % Vol. zur Desinfektion und für die äußere Anwendung. Destilliert von Fritz Tinnacher in der hauseigenen Brennerei nach altem Maria-Theresianischem Brennrecht.
    je 0,5 Liter: 9,90 €
    dazulegen
  • Symbolbild für Ried GAMITZ Gelber Muskateller 2018
    Ried GAMITZ Gelber Muskateller 2018
    Der mineralische Gelbe Muskateller aus über 50 Jahre alten Reben schmeckt nach Orange, Wiesenkräuter, Zitronenmelisse und Muskatnuss. Biowein
    je 0,75 Liter: 20,50 €
    dazulegen
  • Symbolbild für Ried STEINBACH Grauburgunder 2018
    Ried STEINBACH Grauburgunder 2018
    Ein ausdrucksstarker Burgunder mit feiner Würze und delikatem Geschmack. Passt gut zu Rind, Lamm, Wild, Schmor- und Pilzgerichten. Biowein
    je 0,75 Liter: 20,50 €
    dazulegen
  • Symbolbild für Ried STEINBACH Morillon 2018
    Ried STEINBACH Morillon 2018
    Alte Reben, ein sandig-schottriger Boden und der lange Ausbau im großen Holzfass formen diesen ausdrucksstarken, mineralischen Burgunder der nach reifen Birnen, Nüssen und Brioche schmeckt. Biowein
    je 0,75 Liter: 20,50 €
    dazulegen
  • Symbolbild für Ried STEINBACH Sauvignon Blanc 2018
    Ried STEINBACH Sauvignon Blanc 2018
    Die Reben auf der Ried Steinbach wachsen auf warmen Südwesthängen und tragen stets besonders reife, aromatische Trauben. Entsprechend dicht und intensiv duftet der Sauvignon Blanc nach exotischenmehr … Früchten, Granatapfel, Johannisbeere und Wacholder. Hinzu kommen Nuancen von Nüssen, Koriandersamen, Tannenwipfel und weißem Pfeffer. Am Gaumen zeigt sich der Wein extraktreich und kompakt mit feiner Säure, saftiger Fruchttiefe und wunderbar ausbalancierter Struktur. Biowein
    je 0,75 Liter: 20,50 €
    dazulegen
  • Symbolbild für Ried STEINBACH Weissburgunder 2017
    Ried STEINBACH Weissburgunder 2017
    Feiner Duft nach Nüssen, Kräutern und Birnen mit fein würzigen und mineralischen Noten. Der Gaumen begeistert durch burgunderhafte Präsenz mit präziser Struktur und lang anhaltendem Abgang. Biowein
    je 0,75 Liter: 20,50 €
    dazulegen
  • Symbolbild für Ried WELLES Sauvignon Blanc 2017
    Ried WELLES Sauvignon Blanc 2017
    Die auf kargem Schotterkonglomerat gepflanzten Weinstöcke liefern einen Sauvignon Blanc von unverwechselbarem Charakter und besonderer Güte. Tief und ausgewogen im Duft, verbinden sich Nuancen vonmehr … Weingartenfirsich, Cassisblätter und Wacholder mit würzig-rauchigen Noten. Am vielschichtigen, druckvollen Gaumen baut sich eine mineralische Spannung auf, die im Abgang lange nachklingt. Biowein
    je 0,75 Liter: 40,00 €
    dazulegen
  • Symbolbild für Südsteiermark Welschriesling 2019
    Südsteiermark Welschriesling 2019
    Der erste Vorbote aus dem Jahrgang 2019 schmeckt nach Apfel und Quitte und ist in seiner leichten, trinkanimierenden Art ein feiner Frühlingsbote. Biowein
    je 0,75 Liter: 11,00 €
    dazulegen

Über uns

Dem Zeitlosen verpflichtet

Seit der Heirat von Wilma Lackner und Fritz Tinnacher im Jahr 1978 trägt das traditionsreiche Weingut den Namen LacknerTinnacher. Das Paar prägte über 30 Jahre die Weinkultur des Gutes, erweiterte die Rebflächen, baute den architektonisch anspruchsvollen Weinkeller und definierte den bis heute wichtigsten Qualitätsanspruch der Familie:

„Nur die besten Trauben aus unseren eigenen Gärten machen unseren Wein.“

Seit 2013 liegt das Weingut in den Händen einer ihrer beiden Töchter, Katharina Tinnacher. Die Diplomingenieurin der Pflanzenwissenschaften, stellte die Weingärten auf biologische Bewirtschaftung um und prägt in ihren Weinen einen höchst eigenständigen, herkunftsorientierten Stil.

Das Wissen um jeden Rebstock

Unser wichtigstes Kapital sind die Böden, aus denen unser Wein seine Kraft zieht. Die alten Reben schlagen sehr tiefe Wurzeln, und wir verlassen uns auf unser Wissen um jeden einzelnen all jener Weinstöcke, die wir auf sechs anspruchsvollen Lagen kultivieren.

Ausschließlich unsere eigenen Trauben werden zu unseren Weinen, dafür kultivieren wir 100.000 Rebstöcke biologisch und in Handarbeit. Die Weine sind exklusiv, pro Rebstock eine Flasche. Die Basis für die hohe Qualität der Weine liegt einerseits in der wertvollen Erfahrung vieler Generationen, andererseits in den sechs anspruchsvollen, klimatisch exzellent gelegenen Steillagen. Diese Rieden sind zum Großteil mit sehr alten und dementsprechend tief wurzelnden Rebstöcken bepflanzt und stammen aus Selektionen von Großvater Franz Lackner.

Weinmachen mit großer Umsicht

Unser Credo ist die Zeitlosigkeit. Wir verstehen das Weinmachen als alljährliche Metamorphose: Aus Erde, Steinen, Mineralien wachsen die Weinstöcke. Unter Sonne, Wind und Regen entwickeln sich Reben und Trauben. Aus sorgfältiger Handarbeit entstehen daraus schließlich unsere Weine.

Das Weinmachen braucht größtmögliche Sorgfalt. Es gilt, den Charakter des Bodens, die Eigenheit der Sorte und des Jahrgangs von den Trauben in den Wein zu legen. Alle Trauben werden mit der Hand selektiert und gelesen, die Beeren sanft gepresst und der Saft mit Weinberg-eigenen Hefen in großen Eichenholzfässern vergoren. Die Weine verbleiben lange zur Reifung auf ihrer feinen Hefe.

Weine mit Herkunft und Charakter

Wir mögen elegante, nuancierte Weine, die zeigen, wo sie herkommen und uns durch ihren Charakter begeistern. In jedem Jahrgang erarbeiten wir in unseren Weinen neben fruchtig-eleganten Aromen auch Strukturtiefe, Vielschichtigkeit und Langlebigkeit. Es sind Weine, die von ihrem Jahrgang und ihrer Herkunft erzählen, Weine die spannend sind und begeistern, Weine die Freude bereiten.

3 Bewertungen

5 Sterne
  • Qualität
    5 Sterne
  • Zustellung/Ab-Hof-Verkauf
    5 Sterne
  • Verpackung
    5 Sterne
  • Preis/Leistung
    5 Sterne
  • Freundlichkeit
    5 Sterne
  • Service
    5 Sterne

3 Kommentare

  • – Stephanie aus Wien –
    Mein Einkauf: Wein
    „Versand hat extrem gut funktioniert, Flaschen waren sehr gut verpackt. Wein schmeckt hervorragend!“
  • – Eveline aus Klosterneuburg –
    Mein Einkauf: Wein
    „Sehr schnelle und unkomplizierte Lieferung. Sehr gut verpackt. Der Wein ist hervorragend. Vielen Dank! Werde sicher wieder bestellen!“
  • – Andreas aus Wien –
    Mein Einkauf: Wein
    „Promote Lieferung, sehr gut verpackt. Und das Beste, schmecken tut er auch.“