Motivbild der Seite

vlg. Untergragler

Mathias Puggl, 9560 Feldkirchen, Kärnten

Derzeit kein Angebot. Hier geht´s zu allen Bauernhöfen mit Angebot auf nahgenuss.at

Über uns

Der Untergraglerhof liegt 10km nördlich von Feldkirchen an der Gurktaler Bundesstraße und wird von der Familie Puggl mit Mutterkühen biologisch bewirtschaftet!

Die Mutterkuhhaltung ist die natürlichste Form der Rinderhaltung, bei der die Kälber dauernd bei ihren Müttern sein können.

Die meiste Zeit des Jahres verbringen die Tiere auf der Talweide und auf der Alm und ernähren sich von frischen Gräsern und Kräutern wie sie auf der Weide wachsen. Im Winter werden die Tiere im Laufstall mit Auslauf im Freien gehalten und mit dem Futter, welches auf meinen Flächen im Sommer geerntet wird, versorgt!

Die Jungrinder werden mit einem Alter von einem Jahr geschlachtet. Das Jungrind wird von mir zu einem nahe gelegenen Schlachthof in Steuerberg gebracht. Dadurch wird die Transport- und Wartezeit kurz gehalten und unnötiger Stress und Angst vermieden.

2 Bewertungen

5 Sterne
  • Qualität
    5 Sterne
  • Zustellung/Ab-Hof-Verkauf
    5 Sterne
  • Verpackung
    5 Sterne
  • Preis/Leistung
    5 Sterne
  • Freundlichkeit
    5 Sterne
  • Service
    5 Sterne

2 Kommentare

  • – Robert aus Villach –
    Mein Einkauf: Rind
    „Es war wie wir es uns erhofft haben. Wunderbares Fleisch, perfekt verarbeitet, ordentlich beschriftet und sehr appetitlich verpackt. Sehr sauberer Hof und sehr nette Leute. Bio-Fan was willst du mehr? Vielen Dank und hoffentlich bis bald.“
  • – vlg. Untergragler schrieb –
    „Vielen Dank für die lobenden Worte! Das freut uns sehr :)
    Ebenfalls hoffentlich bis bald!“
  • – Mara aus Villach –
    Mein Einkauf: Rind
    „Alles top! Das Fleisch ist super und war auch schön beschriftet. Vielen Dank :)“
  • – vlg. Untergragler schrieb –
    „Vielen Dank und hoffentlich bis bald! :)“