Motivbild der Seite
3226
Product

Thalhof

Michael Enne, 3204 Kirchberg an der Pielach, Niederösterreich
Das Fleisch kann von unserem Bauernladen in Kirchberg an der Pielach Bahnhofstraße 2 abgeholt werden
Abholtermin: 06.03.2020*
Zustellung: 06.03.2020*
*Bestellschluss: 28.02.2020

Einkauf

Für dieses Angebot hast Du noch keine Auswahl getroffen.

zur Bestellübersicht

Jura/Steinschaf gekreutzt mit Berrichon du Cher & Schwarzköpfiges Fleischschaf

linke Hälfte
  • 112,00 €
    7 kg á 16,00 €
rechte Hälfte
  • 112,00 €
    7 kg á 16,00 €

Was bekomme ich?

je Hälfte

0,8 kg Braten
2 kg Koteletts
0,5 kg Hals
1 kg Schnitzel
0,7 kg Rollbraten
1 kg Geschnetzeltes/Gulasch
1 kg Knochen

Über das Biofleisch

Die Lämmer werden in einer kleinen Fleischhauerei in der Nachbarortschaft geschlachtet, um große Transportwege zu verhindern. Nach dem Schlachten kommt der Schlachtkörper ca. 2-3 Tage in einen Kühlraum zum Abhängen. Das gesamte Fleisch wird küchenfertig zerlegt. Der Schlögl ist ausgelöst, davon ist ca. 1,2kg Schnitzelfleisch. Die Schulter ist fertig ausgelöst und kann als Rollbraten verwendet werden. Die Gewichte von Schlögel und Schulter sind mit Knochen. Der Rücken wird zu ca. daumendicke Koteletts zerteilt. Das Fleisch kann in Kisten, oder auch vakuumverpackt von Ihnen abgeholt bzw. von uns Zugestellt werden.

Wenn Sie Ihr Lamm gerne selber zerteilen möchten ist das natürlich möglich, der Preis verringert sich somit um 2€ pro Kilo. Bitte unter Anmerkungen bei der Bestellung angeben.

Über uns

Unser Betrieb liegt in Kirchberg an der Pielach im Herzen des Pielachtales. Der Hofname unseres Betriebes ist „Thalhof“, unter diesem Namen ist der Betrieb bekannter als mit unserem Familiennamen. Der Hof wurde erstmals im Jahre 1321 urkundlich erwähnt, unter dem Namen „supera curia“ das soviel heißt wie „Oberer Hof“.

Die Hauptproduktionszweige unseres Betriebes sind die Milchviehhaltung und die Brennholzproduktion. Nebenbei gibt es auch eine kleine Schafherde zur Lammfleischproduktion. Schon immer wurde auf eine nachhaltige Wirtschaftsweise und artgerechte Tierhaltung geachtet. 2016 wurde der Betrieb auf biologische Wirtschaftsweise umgestellt. Im November 2018 haben wir gemeinsam mit zwei anderen Bauernfamilien einen Bauernladen in Kirchberg eröffnet, wo es viele Produkte aus der Region gibt.

Die sonnigen Hänge unserer Flächen bieten den idealen Lebensraum für unsere Rinder und Schafe.
An über 200 Tage im Jahr genießen unsere Rinder und Schafe den Gang auf die grünen Wiesen und Weiden, die restliche Zeit werden unsere Tiere im Stall gehalten wobei wir Ihnen regelmäßig Auslauf ins freie ermöglichen.

1 Bewertung

5 Sterne
  • Qualität
    5 Sterne
  • Zustellung/Ab-Hof-Verkauf
    5 Sterne
  • Verpackung
    5 Sterne
  • Preis/Leistung
    5 Sterne
  • Freundlichkeit
    5 Sterne
  • Service
    5 Sterne

1 Kommentar

  • – Ernst aus Alland –
    Mein Einkauf: Lamm
    „Habe ein Schaf gekauft. Fleisch - jung, zart und gut, schön zerlegt. Die Jungbäurin nett, kompetent und hilfsbereit. Einfach perfekt.“