Motivbild der Seite

Mariannes DelikatEssen

Marianne Flucher, 8330 Feldbach, Steiermark

Derzeit kein Angebot. Hier geht´s zu allen Bauernhöfen mit Angebot auf nahgenuss.at

Über uns

Unsere Biolandwirtschaft befindet sich in der Südoststeiermark, genauer gesagt in Untergiem zwischen Feldbach und Bad Gleichenberg.

Das Hauptaugenmerk, haben wir auf die Züchtung beziehungsweise Vermarktung von Wollschweinen/Mangalitza Schweine gelegt. Bei dieser Schweinerasse handelt es sich um eine gefährdete Nutztierrasse Österreichs, welche eine hervorragende Fleischqualität aufweist und obendrein noch eine besondere und gesunde Fettsäuren-Zusammensetzung aufweist.

Zusätzlich tummeln sich auch noch Ziegen, Hühner, Gänse und Enten auf unserem Hof herum.

Auf den hofeigenen Weiden fühlen sich unsere Wollschweine buchstäblich „sauwohl“. Sie bekommen Zeit zum Wachsen und dürfen ihren natürlichen Instinkten nachspüren.

Das Fleisch und der Speck, welche eine besondere Fettzusammensetzung besitzen, werden zu hochwertigem Speck, Aufstrichen und eingerexten Köstlichkeiten verarbeitet. Mariannes DelikatEssen sind ein Beitrag zu einem gesunden Leben und schmecken obendrein auch „vafluacht guat“.

Machen doch vitale Lebensmittel das Leben erst richtig lebenswert.

Fütterung:
Unsere Wollschweine werden mit Gersten-, Roggen,- Weizen,- Ackerbohnen- und Körnererbsenschrot mit Ölkürbispresskuchen gefüttert. Zusätzlich bekommen sie im Winter Heu und im Sommer frisch gemähtes Gras zum Fressen.

Unsere Produkte werden auch jeden Freitag am Biobauernmarkt in Alt-Grottenhof/ Graz verkauft.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

0 Bewertungen

0 Sterne