Motivbild der Seite

Labonca Biohof - Sonnenschweine in ganzjähriger Freilandhaltung

Labonca Biohof GmbH ., 8291 Burgau, Steiermark
Eigenes Weideschlachthaus

Derzeit kein Angebot. Hier geht´s zu allen Bauernhöfen mit Angebot auf nahgenuss.at

Über uns

Die ganzjährige Freilandhaltung unserer Sonnenschweine, die angstfreie Schlachtung in gewohnter Umgebung im eigenen Weideschlachthaus mit Weidezugang und die eigene Hof-Fleischerei, Labonca gibt Antworten auf ALLE Fragen der Konsumenten. Wir legen Wert darauf, dass unsere Tiere ihre ureigenen Bedürfnisse wie Suhlen, Wühlen, Galoppieren oder auch Mama sein, ausleben dürfen. Weil wir glauben, dass die Sonnenschweine dann auch ein gewisses Maß an "Glück" erleben dürfen.

300.000m² Freiland für über 500 Sonnenschweine!

Es war uns schon zu Beginn der ganzjährigen Freilandhaltung klar, dass wir in der Haltung und Schlachtung der Tiere einen gänzlich anderen Weg einschlagen.

Wir gehen auf unserem Bauernhof einen einfachen, aber kompromisslosen Weg.

Wir nehmen Abstand von Massenproduktion und gehen wieder zurück zu reinen und natürlichen Bewirtschaftungsformen, die sich vor allem in der respektvollen Haltung der Tiere und in der BIO-logischen Bearbeitung der Ackerflächen zeigen.
Dass dadurch auch die Qualität der von uns produzierten Lebensmittel deutlich gestiegen und „schmeckbar" ist, ist eine weitere erfreuliche Erscheinung unserer Wirtschaftsform."

GESUNDES FLEISCH: Keine Wachstumshormone, keine Rückstände und kein zu junges Wachstumseiweiß im Fleisch! Die Labonca Tiere dürfen alle wachsen und erwachsen werden. Dies garantiert Fleisch mit hoher Verträglichkeit und Wertigkeit!

EIGENES WEIDESCHLACHTHAUS (einzigartig in Europa – mit EU zertifizierter Zulassung):
Keine Angst und keine Schmerzen für die Tiere. Unsere Methode garantiert beste Energie im Fleisch sowie optimale Reifung und außergewöhnliche Qualität!

RASSEN:
Das Sonnenschwein ist eine Rassenkreuzung aus dem Duroc (Nord-Europa) und Schwäbisch Hällisch (Deutschland/Schwäbisch Hall) Schwein. Duroc-Schweine sind bekannt für ihre Robustheit. Der hohe Anteil an intramuskulärem Fett (kurz IF) gibt ihrem Fleisch eine zarte und gleichmäßige Marmorierung und bleibt bei der Zubereitung schön saftig und zart.
Schwäbisch Hällisch-Schweine zeichnen sich ebenso durch den hohen Anteil an IF und ihre Robustheit aus. Sie besitzen besonders gute Muttereigenschaften.
Beide Rassen sind pigmentiert und sind dadurch auf natürliche Weise vor Sonnenbrand geschützt.

FÜTTERUNG:
Gefüttert werden unsere Sonnenschweine mit gemischtem Getreide wie: Weizen, Roggen, Gerste oder Triticale. Teilweise auch mit Ölkuchen. Durch Pferdebohnensilage werden sie mit Eiweiß versorgt. Im Winter erhalten die Tiere zusätzliche Grassilage und können auf den Weideflächen Topinambur selbst ernten.

Unsere Leistungen

  • Bio-Fleisch
  • Freilandhaltung
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Österreichweiter Kühlversand
  • Deutschlandweiter Kühlversand (außer Inseln)
  • Hofführung auf Anfrage
  • Eigenes Weideschlachthaus
  • Logo Organic Farming
  • Logo BIO Austria
  • Logo BIO Austria bio ernte

Versandpartner

  • Logo Post
  • Logo Flott-Trans

29 Bewertungen

5 Sterne
  • Qualität
    5 Sterne
  • Zustellung/Ab-Hof-Verkauf
    5 Sterne
  • Verpackung
    5 Sterne
  • Preis/Leistung
    5 Sterne
  • Freundlichkeit
    5 Sterne
  • Service
    5 Sterne

15 Kommentare

  • –  aus  –
    04/2021
    Mein Einkauf: Spezialpaket
    „Wir haben das Osterpaket bestellt und waren begeistert! Das Fleisch war wirklich sehr gut! Dass die Kühlbox mit Rücksendeschein gleich zurückgeschickt werden kann, finde ich auch super!“
  • – Peter aus Wien –
    04/2021
    Mein Einkauf: Spezialpaket
    „Insbesondere die gekühlte Versandbox inkl. Rücksendeschein ist super! Wir konnten dem Postler den leeren Karton sofort wieder mitgeben. Absolut TOP!!“
  • – Astrid aus Graz –
    04/2021
    Mein Einkauf: Spezialpaket
    „Wir hatten eine Osterjause von Labonca und es hat wirklich alles gepasst. Die Qualität war sehr gut und auch die Lieferung verlief einwandfrei. Kann ich nur empfehlen!“
  • – Bernhard aus Thal –
    12/2020
    Mein Einkauf: Schwein
    „Das Fleisch ist super und die Haltung der Tiere bestens, deswegen habe ich bei Labonca bestellt.
    Meine Sonderwünsche zur Bestellung wurden leider überhaupt nicht berücksichtigt bzw. ein darauffolgendes Email blieb auch unbeantwortet. Leider bei mir keine Kommunikation vorhanden und keine Sonderwünsche berücksichtigt.“
  • – nahgenuss schrieb –
    „Hallo Bernhard,
    oje, das tut uns sehr leid. Das sollte natürlich nicht vorkommen. Da dürfte was im Weihnachtsstress untergegangen sein. Wir werden uns das genauer anschauen.
    Liebe Grüße,
    Das nahgenuss Team“
  • – Annemarie aus Zeltweg –
    12/2020
    Mein Einkauf: Schwein
    „Service top, Fleischqualität 1a
    So genießen wir Fleisch mit gutem Gewissen“
  • – Barbara aus Buchbach –
    12/2020
    Mein Einkauf: Schwein
    „Hervorragend gutes Fleisch, Würstel und Aufstriche sind ebenfalls empfehlenswert! Gerne wieder! Zustellung durch Post hat etwas gedauert, aber war aufgrund der tollen Verpackung und perfekten Kühlung kein Problem! Prompte Rückmeldung und Auskunft bzgl. Versand bei Nachfrage am Hof! Danke für das gute Service!“
  • – Sylvia aus Klagenfurt/Wörthersee –
    09/2020
    Mein Einkauf: Spezialpaket
    „Das Fleisch schmeckte hervorragend, mit Ausnahme der Frankfurter die nicht nach unserem Geschmack waren sind die Würstel sehr gut, die Käsekrainer sensationell. Wir bestellen sicher wieder. Vielen Dank“
  • – Ursula aus Klosterneuburg –
    08/2020
    Mein Einkauf: Spezialpaket
    „Danke vielmals für die so gut schmeckenden Selchwaren und Aufstriche. Es ist immer wieder ein Hochgenuss für mich.
    Ich werde sicher wieder bestellen.
    Liebe Grüße Ursula Füssl“
  • – Reinhold aus Mariazell –
    12/2019
    Mein Einkauf: Schwein
    „Wie immer! Man freut sich auf die Lieferung...“
  • – Lukas aus Wien –
    12/2019
    Mein Einkauf: Schwein
    „Unglaublich gute Qualität und Geschmack, alles lief einwandfrei, positiv auch das die Aufstriche und Selchwürste ohne Natriumnitrit auskommen. Die Schlachtung am eigene Hof war für mich im Endeffekt das Hauptargument! Hier stimmt wirklich alles, gerne wieder!“
  • – Eva aus Scheiblingstein –
    11/2019
    Mein Einkauf: Schwein
    „Erinnerung an meine Oma, das Schmalz schmeckt wie bei ihr“
  • – Andrea aus St.Margarethen im Burgenland –
    07/2019
    Mein Einkauf: Schwein
    „Lieferung alles super funktioniert.Das Paket war wie Weihnachten,so viele leckere Sachen..Nicht nur das Fleisch ist sensationell, die Aufstriche,Würstel,Leberkäse usw super.Sogar mein Papa hat gesagt das Schmalz schmeckt wie in seiner Kindheit so gut.Ich bestelle auf jeden Fall wieder ,vor allem auch deshalb,weil die Tiere auf der Weide betäubt werden u es einen eigenen Schlachtof gibt,da ich ein Gegner gegen Massentierhaltung-Transporte-Schlachtung u Quälerei bin.Und das schmeckt man in der Qualität.“
  • – Evelyn aus Laab –
    07/2019
    Mein Einkauf: Schwein
    „Haben schon die ersten Fleisch Stücke gegrillt. Sooooo gut. “
  • – Claudia aus Michelhausen –
    11/2018
    Mein Einkauf: Schwein
    „Wegen der schlechten Haltungs und Schlachtbedingungen verzichte ich schon seit einiger Zeit auf tierische Produkte. Seit 2 Jahren habe ich wieder Schweinsbraten gegessen und es war ein Festmahl! Die Produkte haben eine hervorragende Qualität, zudem ist es eine komfortable Zustellung. Als ich die Pakete öffnete, war es wie Weihnachten. Der Preis ist dafür absolut angemessen. Mich habt ihr als Kunden gewonnen!“
  • – Georg aus Graz –
    01/2017
    Mein Einkauf: Schwein
    „Wir sind sehr zufrieden und positiv überrascht über Qualität der Produkte und Professionalität der Abwicklung. Schön, dass es solche Initiativen gibt und dass sie auf Nachahmer ausgerichtet ist!
    Außerdem habe ich seit langer Zeit erstmalig wieder ein Schmalzbrot gegessen und es genossen! Alles Gute und liebe Grüße
    Georg PLANK“
  • mehr Kommentare anzeigen