Motivbild der Seite
4464
Product

Fair Hunt | ...der andere Weg zur Jagd

Erich und Kurt Hofer, 3972 Bad Großpertholz, Niederösterreich
Wild aus freier Wildbahn
Abholtermin: 04.06.2020*
Postzustellung: 04.06.2020* AT
*Bestellschluss: 02.06.2020
Aktuelle Angebote:
Wildbret vom Reh - 3kgWildschwein - 3 kg Paket, küchenfertig zerlegtWildbret vom Rotwild - 3kg

Wildbret vom Reh - 3kg

Wild
  • ∼98,00 €
Stk

je Paket

1,5 kg Rehragout
0,5 kg Rehfilet
1 kg Rehschlögelteil

Über das Fleisch

Die Wildbret-Teile und Wildbret-Produkte haben zum Zeitpunkt der Lieferung die jeweils ideale Reifezeit hinter sich, sind gekühlt (4 Grad) und vakuumverpackt.

Damit sind die Produkte perfekt und küchenfertig zur sofortigen Verwendung, Aufbewahrung im Kühlschrank sowie zum Tiefgefrieren für Sie vorbereitet.

Das Wildbret wird bei uns am Mittwoch frisch abgepackt und wird innerhalb 1 Tages zugestellt. Die Kühlkette wird nicht unterbrochen! Es verbleibt kein Verpackungsmaterial bei Ihnen, da Mehrwegkühlbox wieder retour an uns geht.

Preis pro Kg 32,67 €

Über uns

Der Name FAIR HUNT steht für NACHHALTIGKEIT der Jagd und Jagd in FREIER WILDBAHN.

Wir verstehen Jagd als gleichrangige Nutzungsform wie Land- und Forstwirtschaft. Die natürlichen Ressourcen auf unserem Planeten sind begrenzt und die moralische Verantwortung für unsere Nachkommen verpflichtet uns, einen Erdball mit nutzbaren Ressourcen zu hinterlassen. Die Nachhaltigkeit der Jagdwirtschaft, so wie bei Land- und Forstwirtschaft, ist daher ein ganz wesentliches Ziel unserer Arbeit. Anhand eines Kriterienkatalogs überprüfen wir die Nachhaltigkeit der Jagd im eigenen Jagdgebiet im Waldviertel.

Unter anderem werden Kriterien wie

– Erhaltung und Verbesserung der Wildbestände und der Artenvielfalt
– Umgang mit Neuzuwanderern bzw. wiederkehrenden Wildarten
– die Verwertung und Vermarktung des Wildbrets
– wird der Jagdwert des Jagdgebietes durch die Jagdausübung erhalten bzw. gefördert
– schafft die Jagd Arbeitsplätze für die örtliche Bevölkerung
u.v.a. mehr bewertet.

FAIR HUNT steht auch für einen anderen Weg in die Natur. Wir ermöglichen zum Beispiel „Nichtjägern“ Jagdreviere zu besuchen, unter kundiger Führung Wild zu beobachten und in gemütlichen Jagdhäusern zu übernachten.

Nachhaltige Jagd

Nachhaltig zu jagen bedeutet, der Natur so viel zu entnehmen wie auch wieder nachwächst.

Die richtige Verwertung beginnt damit, dass erlegte Stücke sofort aufgebrochen, gereinigt und gekühlt werden. Nach einer entsprechenden Fleischreifung (bei Rehwild zum Beispiel, sollen die erlegten Stücke zumindest 3 Tage bei Temperaturen zwischen 1 und 4 Grad Celsius in der Decke „reifen“ können) werden die Stücke fachgerecht zerwirkt und in kleinen Portionen vakuumiert.

Unser Wildbret

Das Wildbret wird frisch geliefert. Wir bieten das Wildbret vor allem küchengerecht an! Also z.B. Rehschnitzel und nicht nur den Rehschlögel im Ganzen.

Unser Wild wird ausschließlich mit bleifreier Munition erlegt!

Das Wildbret wird von ausgebildeten und geprüften Wildbeschauern überprüft, bei Wildschweinen wird außerdem einen Trichinenbeschau durchgeführt, bevor es weiterverarbeitet wird.

5 Bewertungen

5 Sterne
  • Qualität
    5 Sterne
  • Zustellung/Ab-Hof-Verkauf
    5 Sterne
  • Verpackung
    5 Sterne
  • Preis/Leistung
    5 Sterne
  • Freundlichkeit
    5 Sterne
  • Service
    5 Sterne

2 Kommentare

  • – Sarah aus Innsbruck –
    Mein Einkauf: Wild
    „Alles perfekt! Fleisch schmeckt super!“
  • – Karin aus Niederösterreich –
    Mein Einkauf: Wild
    „Wir haben Wildschwein eingekauft und selbst abgeholt. Das Ragout war haben wir bereits gekostet und das war sensationell! Vielen Dank! Können wir an alle Wildbret Liebhaber weiter empfehlen“