Motivbild der Seite

Edelfisch Pocks

Thomas Pock, 8355 Tieschen, Steiermark
Abholung am Bauernmarkt in Graz, Gleisdorf und Feldbach möglich.

Derzeit kein Angebot. Hier geht´s zu allen Bauernhöfen mit Angebot auf nahgenuss.at

Über uns

Mein Name ist Thomas Pock und ich züchte seit dem Jahr 2000 Seesaiblinge, 2007 habe ich als einer der ersten Fischzüchter in Österreich meinen Betrieb auf Bio umgestellt.

Seit 2007 schwimmen bei mir auch Bachforellen, Äschen, Seeforellen, Zander, Karpfen, Schleien etc. sowie auch gesunde Besatzfische.

Wer mich kennt weiß, dass der verantwortungsvolle Umgang mit den Lebewesen und der Natur bei mir an erster Stelle stehen. Die Qualität ergibt sich da von selbst. Wenn es die Zeit zulässt gibt es Teichführungen.

Ich freue mich auf Euren Besuch.
Thomas Pock

6 Bewertungen

5 Sterne
  • Qualität
    5 Sterne
  • Zustellung/Ab-Hof-Verkauf
    5 Sterne
  • Verpackung
    5 Sterne
  • Preis/Leistung
    5 Sterne
  • Freundlichkeit
    5 Sterne
  • Service
    5 Sterne

4 Kommentare

  • – Angela aus Graz –
    Mein Einkauf: Fisch
    „Super Qualität und sogar gratis vakuumiert- auch perfekt zum Einfrieren!“
  • – Peter aus Feistritztal –
    Mein Einkauf: Fisch
    „JA a Gurteee Qualität, a guter Kontakt, hat alles Funktioniert und werden wir sicher wieder machen und sollte auch jeder probieren ;)“
  • – Barbara aus Graz –
    Mein Einkauf: Fisch
    „Sehr gute Qualität von Fisch und Fischaufstrich! Tolles Entgegenkommen und netter Kontakt. Kann man uneingeschränkt weiterempfehlen!“
  • – Kristina aus Graz –
    Mein Einkauf: Fisch
    „Habe am Dienstag Vorbestellt und am Samstag dann auf dem Bauernmarkt in Geidorf, wie besprochen, abgeholt. Der Fisch wurde in der Nacht auf Samstag gefangen. Wir haben ihn dann am Sonntag im Backofen lecker zubereitet. Die Kinder waren begeistert, und auch uns hat der Saibling außerordentlichen gut geschmeckt. Wir bestellen auf jeden Fall wieder!!! Vielen Dank für diese tolle Möglichkeit meinen Kindern unbelasteten Fisch geben zu können.
    Herzliche Grüße“