Motivbild der Seite
7444
Product

Biohof Maritsch

Familie Verhonig, 8552 Eibiswald, Steiermark
Abholtermin: 16.04.2021*
Postzustellung: 20.04.2021* AT
*Bestellschluss: 01.04.2021

Simmentaler (Fleckvieh)

noch 10 Pakete verfügbar
  • 1 Mischpaket: 107,50 €
    ∼5 kg á 21,50 €
Stk

Was bekomme ich?

je Mischpaket

1 kg Faschiertes
0,8 kg Gulasch
0,7 kg Rindsbraten
0,4 kg Rostbraten
0,7 kg Schnitzelfleisch
0,8 kg Suppenfleisch
0,8 kg Siedefleisch

Über das Biofleisch

Bei der Direktvermarktung achten wir besonders auf die stressfreie Schlachtung, um unsere hervorragende Fleischqualität zu erhalten. Dieses Fleisch reift 10-15 Tage nach Schlachtung im Kühlraum bis es dann in Einzelteile zerlegt - und für unsere Kunden in gewünschter Menge - vakuumiert wird.

Wir vakuumieren die bestellten Einzelstücke vom Mischpaket, auf Wunsch auch küchenfertig in kleineren Mengen und geschnitten.

Zum Beispiel: 1kg Faschiertes á 2 mal 0,5 Kg vakuumiert oder 1 Kg Schnitzel geschnitten vakuumiert zu je 3Stk Schnitzel. Bitte dies bei der Bestellung unter Anmerkungen angeben.

Über uns

Seit 2016 bewirtschaften wir, meine Frau Katja unsere beiden Töchter und ich gemeinsam den landwirtschaftlichen Betrieb. Dieser liegt in der schönen Südweststeiermark, Gemeinde Eibiswald. Weiters besitzen wir noch Weideflächen in Soboth (1100m Seehöhe).

Da es uns sehr wichtig ist, für die Zukunft unserer Kinder, auf die Natur und die Umwelt zu schauen, wurde 2019 ein weiterer Meilenstein gelegt. Nach 2 Jahren der Umstellphase unseres Betriebes, durften wir im Dezember 2019 unseren Hof einschließlich Vieh, Grünland und Ackerbau als BIO HOF kennzeichnen, worauf wir sehr stolz sind.

Wir achten sehr darauf, dass sich unsere Tiere wohlfühlen.

18 Mutterkühe, 1 Zuchtstier und viele Jungrinder, die zur Direktvermarktung oder als eigene Nachzucht verwendet werden, befinden sich zur Zeit am Hof.

In den Sommermonaten sind unsere Kühe samt Kälber und Stier in Soboth auf „Urlaub“. Durch die Größe der Weideflächen und der passenden Umgebung von Wiesen und Wald, können unsere Rinder dort ihren natürlichen Instinkten nachgehen und jeden Tag genießen.

Im Sommer 2020 erweiterten wir unseren Stall und bauten einen Auslauf. Dieser kann 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche benützt werden. So entscheiden unsere Rinder selbst, wann und bei welcher Witterung sie sich im Stall oder im Freien aufhalten wollen.

Um dieser ganzen Vorarbeit und der natürlichen Haltungsform unserer Rinder treu zu bleiben, entschlossen wir uns, die eigenen Jungrinder nicht in fremde Hände zu geben, sondern diese ab Hof selbst zu vermarkten.

Daher versuchen wir auch bei der Direktvermarktung besonders auf stressfreie Schlachtung zu achten, um unsere hervorragende Fleischqualität zu erhalten.

Dieses Fleisch reift 10-15 Tage nach Schlachtung im Kühlraum bis es dann in Einzelteile zerlegt - und für unsere Kunden in gewünschter Menge - vakuumiert wird.

"Hart für etwas zu arbeiten das einem nicht am Herzen liegt, nennt man Stress. Hart für etwas zu arbeiten das man liebt, nennt man Leidenschaft"

1 Bewertung

5 Sterne
  • Qualität
    5 Sterne
  • Zustellung/Ab-Hof-Verkauf
    5 Sterne
  • Verpackung
    5 Sterne
  • Preis/Leistung
    5 Sterne
  • Freundlichkeit
    5 Sterne
  • Service
    5 Sterne

1 Kommentar

  • – Alexander aus Klagenfurt am Wörthersee –
    Mein Einkauf: Rind
    „Danke für die pünktliche Lieferung und das all-inclusive-service , liebe Grüße Familie WAKONIG Alexander“